Nebenwirkungen lokale steroide

Wie geht das Ganze vor sich?
Eine kleine Menge Blut wird aus der Armvene entnommen. Anschließend wird das Blut mittels Zentrifugation getrennt. Hierbei wird der Teil des Blutes separiert, der die körpereigenen regenerativen und zellerhaltenden Bestandteile enthält. Anschließend wird dieser Teil des Blutes mit Hilfe eines speziellen Systems abgetrennt. Nun sind die aktiven Bestandteile des Blutes fertig zur Applikation in die betroffene Stelle. Mit Hilfe von feinen Nadeln wird diese eingearbeitet. Dort beginnen die applizierten Thrombozyten Wachstumsfaktoren freizusetzen, die die Regenerationsprozess unterstützen. 
Optimalerweise werden 3 Behandlungen im Abstand von ca. 2-4 Wochen durchgeführt.

Nebenwirkungen lokale steroide

nebenwirkungen lokale steroide

Media:

nebenwirkungen lokale steroidenebenwirkungen lokale steroidenebenwirkungen lokale steroidenebenwirkungen lokale steroidenebenwirkungen lokale steroide

http://buy-steroids.org